Sonntag, 3. November 2013

Joghurt-Vollkorn-Hörnchen

Das Rezept habe ich von meiner Freundin (sowas wie Seelenverwandte) Brigitte :) habe mit ihr meine ersten Hörnchen gemacht :) yay! Jetzt kann ich das auch :) und bitte morgens frisch zubereiten und warm geniessen...hmmm...Duft einsaugen nicht vergessen, ebenfalls zum glücklich werden. 
Ach ja kann man auch mit Schokolade füllen ;)
Oder mit Nutella, Butter, Käse oder Wurst genießen....

Zutaten:

600g Weizenvollkornmehl (wir haben es mit Dinkel gemischt)
40g Hefe
50g Wasser
300g Joghurt
4 EL Öl
1 TL Salz
1 Ei

Zubereitung:

1.
Teig Kneten und gehen lassen, wie einen üblichen Hefeteig. 

2.
Teig halbieren, zu einer Kugel formen, flachdrücken und rund ausrollen. Wie eine Torte in 8 Stücke teilen (das sind dann Dreiecke) und voon der breiten Seite zur Spitze hin aufrollen.
Mit Milch oder Eigelb bestreichen und 20 Minuten bei 200 Grad Umluft backen.

Fertig :)

Sachen die Glücklich machen :)

Kommentare: