Montag, 7. April 2014

Polnischer Gemüsesalat (Szalot, Schalot)

Dieser Gemüsesalat passt als Beilage zu allem! Ob Schnitzel, Geflügel, Steak, Würstchen aller Art, Fleischkäse, gegrilltes, gebratenes, Spargel, Spiegelei, Tofu ... Schmeckt nach Sommer :)
Auch der Variationen sind keine Grenzen gesetzt! Perfekt für die Grillparty, Geburtstage usw. Es gibt hier vieeeel zu würfeln :D



Zutaten (als Beilage für ca. 6 Personen)

5 Kartoffeln, mittelgroß, festkochend
4 Karotten 
1/4 Sellerie
2 Petersilienwurzeln
1/4 Lauch
3 Eier (hartgekocht)
1 Dose Erbsen
5 große Essiggurken 
1/2 frische grüne Gurke ohne Kerngehäuse 
1TL Senf
Salz/Pfeffer
1/2 Tasse Brühe (ca. 100ml)
Mayo nach Geschmack
Petersilie zum garnieren 
 
weitere mögliche Zutaten:
Paprika, Mais, Stangensellerie, Pastinake, Wurst, Petersilie gehackt, Äpfel, Dill, grüne Bohnen ....  

Zubereitung

Kartoffeln in der Schale kochen, abkühlen lassen, pellen und würfeln. Brühe drüber gießen und kurz ziehen lassen.  

Karotten, Sellerie, Petersilienwurzeln geschält (nicht zu weich!) kochen, abkühlen lassen, klein würfeln und hinzufügen. 

Die frische Gurke, saure Gurken, Lauch (alles roh) würfeln und hinzufügen. Erbsen  abgießen und hinzufügen. Hartgekochtes Ei schälen und ebenfalls gewürfelt hinzufügen.

Senf, ein paar Esslöffel Mayo nach Geschmack dazugeben, würzen, umrühren, fertig :)

Kommentare:

  1. Ohhh total lecker...kenne von Kindheitstagen als Kartoffelsalat
    Muss ich wieder machen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, geht mir genau so, aber meine Mama macht es immer für mich :) zu Glück :D
      Liebe Grüße
      Agnes

      Löschen