Donnerstag, 9. Oktober 2014

Polenta Rauten mit Erdbeersauce (VEGAN, GLUTENFREI)

Hmmmmm Polenta süess :) Vegan und Glutenfrei...und natürlich ohne Haushaltszucker möglich :) Schmeckt übrigens auch ohne Erdbeersauce...und auch kalt!
























Zutaten (4 Portionen, für 2 Personen reicht die Hälfte!)
1l Mandelmilch (geht auch mit Sojamilch, sonstiger Milch!)
4 EL Agavendicksaft (oder Honig, oder Zucker, oder Stevia)
250g Maisgrieß (Polenta, z.B. von Alnatura)
Abrieb einer Zitronenschale
Kokosfett, oder neutrales Öl zum Braten

frische Erdbeeren, pürriert


Zubereitung

1.
Milch zum Kochen bringen. Maisgrieß, Agavendicksaft und geriebene Zitronenschale mit dem Schneebesen einrühren. Bei geringer Hitze unter gelegentlichem Rühren in 10 Minuten ausquellen lassen. 
BITTE PROBIEREN OB ES SÜß GENUG IST! Ich mag es nicht zu süß, ggf. nachsüßen!

Die Masse auf eine Platte (z.B. Auflaufform oder Backblech) streichen und erkalten lassen (das geht echt schnell!). 

2.
Den fest gewordenen Teig in Rauten schneiden. 

Entweder jetzt schon essen oder:

Die Rauten in einer Pfanne in Öl oder Kokosfett anbraten, auf Teller anrichten und mit pürrierten Erdbeeren übergießen.

FERTIG :)

Kommentare:

  1. Das klingt sehr gut!Polentarauten pikant mit Salbeibutter oder Chillibutter liebe ich sehr!Nun habe ich noch ein süßes Rezept dazu,Danke!Wird garantiert probiert!

    AntwortenLöschen