Mittwoch, 28. September 2016

Zitronenpudding

Geht ganz einfach und schnell :-)








Zutaten (4 Portionen)
200 ml Sahne 
300 ml Milch (oder nur 500ml Milch)
ca. 3 Zitronen (75 ml Zitronensaft)
5 EL Stärke 
Abrieb von der Schale einer Zitrone
80 g Zucker (wer es süßer mag 100g)


Zubereitung
Stärke und Zucker mit ca. 10 EL der kalten Milch glatt rühren. Zitronensaft und Zitronenschale unterrühren.

Die Restliche Milch mit der Sahne aufkochen lassen.

Die vorher angerührte Mischung dann in die kochende Milch gießen und etwa 1 Minute unter Rühren kochen lassen. Den Pudding in kleine Portionsbecher oder Tassen füllen und abkühlen lassen. Dann im Kühlschrank mindestens 4 Stunden kühlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen