Sonntag, 4. September 2016

Pasta mit Garnelen

Gab es für meine Mama, die isst so gerne Garnelen. Habe ich vorher noch nie zubereitet, aber es ist ganz einfach.


Zutaten (2 Portionen)

300g frische Garnelen
Knoblauchzehen (wer mag mehr!)
1/2 Bund frische Petersilie 
4 EL gutes Olivenöl 
Salz und Pfeffer 


250g Bandnudeln


Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten und in einem Sieb abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

4 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch zugeben und ca. 1 Min dünsten (nicht rösten oder anbrennen!). Garnelen mit in die Pfanne geben und kurz anbraten. Die abgetropften Nudeln zugeben, durchschwenken und die Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.


Kommentare:

  1. Liebe Agnes,
    das ist eines meiner Lieblingspastarezepte! Ich denke, deine Mama hat sich gefreut! ... und Du dich auch, dass es so gelungen ist 😉
    Liebe Grüsse
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Britta,

      oh ja das hat sie, sehr :-)

      Ganz liebe Grüße
      Agnes

      Löschen